Forschungszentrum Borstel
Forschungszentrum Borstel

Zentrale Einheiten

Fluoreszenz-Zytometrie

Projekte

Die Fluoreszenz-Zytometrie stellt als zentrale Einheit eine moderne apparative Ausstattung im Bereich der Mikroskopie und der Durchflusszytometrie für beide Programmbereiche des Zentrums zur Verfügung. Neben der Wartung und Pflege der Geräte stehen praktische und theoretische Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus. Weitere Dienstleistungen sind u.a. die Beratung und Unterstützung bei der Versuchsplanung und Auswertung. Bei komplexen methodischen Ansätzen werden auch Kooperationen mit den jeweiligen Forschungsgruppen am Forschungszentrum Borstel durchgeführt.

Im Bereich der Mikroskopie steht zurzeit ein konfokales Laserscanning-Mikroskop Leica TCS SP5 mit fünf Lasern zur Verfügung. Auf der Detektionsseite  ermöglicht das Gerät die freie Wahl der Wellenlängenbereiche und ist mit drei Photomultipliern und zwei sehr sensitiven Hybriddetektoren ausgestattet. Für Lebendzellanalysen kann ergänzend noch ein inverses Fluoreszenzmikroskop Olympus IX-81 genutzt werden.

Für die Durchflusszytometrie steht neben einem  BD FACSCalibur und einem MACSQuant10 auch ein umfangreich ausgestattetes BD LSRII zur Verfügung. Mit vier Lasern können mit diesem Gerät bis zu 14 Fluorochrome gleichzeitig angeregt und gemessen werden. Zusätzlich wird von der Fluoreszenz-Zytometrie als Serviceleistung die Zellsortierung mit einem BD FACSAriaII angeboten. Dieses Gerät verfügt über drei Anregungslaser und neun Fluoreszenzkanäle.

Auch im gentechnischen Labor der Sicherheitsstufe 3 stehen Forschern am Forschungszentrum Borstel moderne Durchflusszytometer zur Verfügung. Analysen können hier mit einem BD FACSCantoII (3 Laser, 8 Fluoreszenzkanäle) oder speziell für Multiplexsysteme mit einem BD FACSArray (2 Laser, 4 Fluoreszenzkanäle) durchgeführt werden. Zusätzlich steht dort auch ein Zellsorter BioRad S3 mit zwei Lasern und 4 Fluoreszenzkanälen zur Verfügung.

Die Fluoreszenz-Zytometrie wird gemeinsam durch Dr. Jochen Behrends und Dr. Thomas Scholzen geleitet.

Olympus IX-81 (PA22, R35)

Olympus IX-81 (PA22, R35)

Leica TCS Sp5 (PA22, R35)

FACSCalibur (PA10, R9)

Bio-Plex 100 (PA22, R127)

MACSQuant10 (PA 22, R128)

LSRII (PA22, R127)

LSRII (PA22, R127)

FACSAriaII (PA22, R127)

FACSAriaII (PA22, R127)

FACSCantoII (PA22, BSL3, R376)

FACSCantoII (PA22, BSL3, R376)

FACSArray (PA22, BSL3, R371)

FACSArray (PA22, BSL3, R371)

S3 Cell Sorter (PA22, BSL3, R371)

S3 Cell Sorter (PA22, BSL3, R371)