Forschungszentrum Borstel
Forschungszentrum Borstel

Molekulare Epidemiologie EpiMyc

MiSeq System (Illumina)
MiSeq System (Illumina)

Die Infrastruktureinheit EpiMyc der TTU TB beschäftigt sich mit der Erbgut-Analyse von Tuberkulose-Erregern. Hier stehen Methoden zur Hochdurchsatz-Genotypisierung klinischer M.tuberculosis Komplex Isolate zur Verfügung:

  • ABI 3500 XL Analyzer
  • MiSeq Bench Sequenzer

Im Rahmen der EpiMyc ist die Forschungsgruppe Molekulare Mykobakteriologie des FZB mit zwei Teilprojekten an der TTU TB beteiligt:

  • TB Epidemiologie
  • TB Diagnostik

 

Ansprechpartner:

Stefan Niemann (Koordinator der TTU TB)