Pressenotizen

Multiresistente Tuberkulose in Europa: Schlimmer als erwartet.
Wednesday 18. February 2015

Multiresistente Tuberkulose in Europa: Schlimmer als erwartet.

Das europäisches Studienkonsortium TBNET unter Leitung von Dr. Gunar Günther und Professor Christoph Lange vom Forschungszentrum Borstel hat Ergebnisse zur Lage der multiresistenten Tuberkulose (MDR-TB) aus 23 klinischen Zentren in 16 Ländern in Europa vorgelegt (Emerging Infectious Diseases, März 2015, ahead of print dx.doi.org/10.3201/eid2103.141343).

Die Ärzte und Wissenschaftler fanden heraus, dass die Antibiotikaresistenzen der Bakterien weit fortgeschrittener sind, als bisher...

Tuesday 17. February 2015

SIGN UP NOW !

European Advanced Course in Clinical TB

Zwei Nachwuchswissenschaftler vom FZB auf der diesjährigen Herbsttagung des DGPs ausgezeichnet
Thursday 20. November 2014

Zwei Nachwuchswissenschaftler vom FZB auf der diesjährigen Herbsttagung des DGPs ausgezeichnet

Der wissenschaftliche Nachwuchs stand auch in diesem Jahr im Fokus der Herbsttagung der Sektionen Zellbiologie, Pathophysiologie /Aerosolmedizin sowie Infektiologie und Tuberkulose der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V (DGP), die am 14. und 15.11.2014 in Lübeck stattgefunden hat. Den Nachwuchswissenschaftlern und Nachwuchswissenschaftlerinnen wurde hier ein breites Forum geboten, um ihre Ergebnisse in Form von Kurzvorträgen vorzustellen. Die besten Vorträge wurden...

Was Allergologen und Dermatologen wissen wollen ..
Tuesday 14. October 2014

Was Allergologen und Dermatologen wissen wollen ..

.. wird in diesem, im Dustri Verlag neu erschienen Fachbuch zur 'Molekularen Allergologie' überzeugend dargestellt. Den Autoren, Uta Jappe (Klinische u. Molekulare Allergologie, FZB) und Jörg Kleine-Tebbe (Allergie- und Asthma-Zentrum Westend, Berlin) ist es gelungen, an Fallbeispielen aus Klinik und Praxis die Anwendungsbereiche der molekularen Allergie-Diagnostik in der Identifizierung, Charakterisierung und Isolierung von Allergenen strukturiert zusammenzufassen.

ISBN 978-3-87185-491-0

Ein Relikt aus der britischen Zone am Forschungszentrum Borstel: Pathologie gewinnt den Wettbewerb „Älteste Zentrifuge Europas“
Monday 22. September 2014

Ein Relikt aus der britischen Zone am Forschungszentrum Borstel: Pathologie gewinnt den Wettbewerb „Älteste Zentrifuge Europas“

In welchem Labor steht die älteste funktionsfähige Zentrifuge? Mehr als 200 Anwender haben europaweit an der Ausschreibung der Firma Beckman Coulter teilgenommen und Fotos und Videos ihrer alten, aber funktionstüchtigen Geräte eingeschickt. 

Auch Prof. Dr. Torsten Goldmann, Leiter der Experimentellen Pathologie des Forschungszentrums Borstel, hat an diesem Wettbewerb teilgenommen. Und das mit Erfolg! Zwar konnte das genaue Baujahr der Zentrifuge nicht bestimmt werden – die Beschriftung...

Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 50

1

2

3

4

5

6

7

vor >