Print   |    A-   A   A+  

Pressenotizen

"The SchistoVac“ - Projekt:  Afrikanisch-Europäisches Forschungskonsortium trifft sich am Forschungszentrum Borstel
Thursday 06. February 2014

"The SchistoVac“ - Projekt: Afrikanisch-Europäisches Forschungskonsortium trifft sich am Forschungszentrum Borstel

Am 27. u. 28. Januar trafen sich 26 Wissenschaftler aus vier afrikanischen und vier europäischen Ländern am Forschungszentrum Borstel zu einem Austausch ihrer Forschungsergebnisse. Bei  winterlichen Außentemperaturen von minus 10°C fand das Treffen in einer sehr produktiven und anregenden Atmosphäre im Herrenhaus Borstel statt. Das von der Europäischen Union geförderte Projekt „TheSchistoVac“ arbeitet an der Entwicklung eines neuartigen Impfstoffes gegen die Schistosomiasis, hierzulande...

Winterakademie für Pneumologie:  Erfolgreiches Modell für den ärztlichen Nachwuchs
Tuesday 14. January 2014

Winterakademie für Pneumologie: Erfolgreiches Modell für den ärztlichen Nachwuchs

Während die meisten medizinischen Fachbereiche über Nachwuchssorgen klagen, haben Ärzte der Medizinischen Klinik des Forschungszentrums Borstel gemeinsam mit Kollegen der Universität Heidelberg vor 5 Jahren die „Winterakademie für Pneumologie“ gegründet und rekrutieren nun jedes Jahr fleißig Nachwuchs für die Lungenheilkunde. Gerade hat der 100. Teilnehmer die Winterakademie absolviert.    

Durch Förderung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin und...

Tuesday 03. December 2013

Auf eine erfolgreiche Zukunft: Wissenschaftlerin vom FZ Borstel ins Leibniz-Mentoring Programm aufgenommen

Dr. Christina Wagner, Leiterin der Nachwuchsgruppe „Invertebratenmodelle“ am FZB wurde, für das Mentoring-Programm der Leibniz-Gemeinschaft ausgewählt. Dieses Programm richtet sich an hochqualifizierte Forscherinnen, die eine Führungsposition oder eine Professur anstreben und der Leibniz-Gemeinschaft angehören. Ziel dieses Mentorings ist es, die Chancengleichheit zu fördern und den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen. Aus einer Vielzahl von Bewerberinnen hat die Leibniz-Gemeinschaft...

Learn from the worm! Die Zeitschrift International Innovation berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die Forschungsaktivitäten der Forschungsgruppe Zelluläre Allergologie des Forschungszentrums Borstel
Tuesday 05. November 2013

Learn from the worm! Die Zeitschrift International Innovation berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die Forschungsaktivitäten der Forschungsgruppe Zelluläre Allergologie des Forschungszentrums Borstel

Schistosoma mansoni ist ein parasitär lebender Saugwurm, der hauptsächlich in tropischen Ländern vorkommt. Menschen infizieren sich mit diesem Parasiten durch den Kontakt mit Wurm-verseuchtem Süßwasser und können dadurch an der sogenannten Schistosomiasis (Bilharziose) erkranken. Weltweit sind ca. 200-300 Millionen Menschen mit Pärchenegeln der Gattung Schistosoma infiziert.

Dieser Wurm ist ein wahrer Meister der Manipulation: Um im Menschen unentdeckt zu bleiben und sich ungestört vermehren...

Thursday 31. October 2013

Durchbruch in der Blutvergiftungsforschung - das Schleswig-Holstein Magazin und biotechnologie.tv berichten über neue Therapieansätze aus dem Forschungszentrum Borstel

In Deutschland sterben jährlich ungefähr 60.000 Menschen an einer Blutvergiftung. Damit steht die Blutvergiftung – auch Sepsis genannt – auf Platz 3 der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Sie entsteht, wenn eine Entzündung vom körpereigenen Immunsystem nicht lokal eingedämmt werden kann, sondern sich über die Blutgefäße im ganzen Körper ausbreitet. Das Zusammenspiel von dieser Infektion und einer heftigen Reaktion des Abwehrsystems führt im schlimmsten Fall zu einem starken Abfall des...

Sie sehen Artikel 6 bis 10 von 44

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >