Die BBRS bietet allen Promovierenden des Forschungszentrums Borstel (FZB) ein ehrgeiziges Ausbildungs- und Forschungsprogramm in englischer Sprache.

Wenn Sie sich für folgende Forschungsgebiete interessieren sind Sie bei uns richtig:

  • Mikrobielle Strukturbiologie
  • Molekulare & zelluläre Infektionsbiologie und Immunologie
  • Infektionen der Lunge mit Schwerpunkt Tuberkulose
  • Asthma & Allergie
  • Lungenforschung


Als Doktorandin oder Doktorand am FZB profitieren von:

  • Engagierter Betreuung durch ein Betreuerteam
  • Umfassendem wissenschaftlichen Training
  • Teilnahme an Konferenzen, Summer Schools, Workshops und Retreats
  • Soft-Skill Training


Als Doktorandin oder Doktorand am FZB stellen Sie sich ihr Trainingsprogramm nach Ihren Bedürfnissen und Interessen selbst zusammen. Eigeninitiative und Selbstorganisation sind Schlüsselqualifikationen für den optimalen Start in eine wissenschaftliche Karriere.

Die BBRS liegt strategisch günstig im Zentrum der Norddeutschen Forschungslandschaft zwischen Lübeck, Kiel und Hamburg. Sie profitieren von den umfassenden Angeboten dieser Universitäts- und Forschungsstandorte.

Um Mitglied in der BBRS zu werden bewerben Sie sich entweder auf eine ausgeschriebene Promotionsstelle oder schicken Ihre Initiativbewerbung direkt an die Leiterin oder den Leiter der Forschungsgruppe, für die Sie sich interessieren. Bewerbungen von exzellenten Absolventen aller Nationalitäten sind willkommen.

Programm

 

Kontakt:

 
Dr. Susanne Pätzold
04537 / 188-5840
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo. - Do. 9:00 - 14:00

 
Dr. Anna Störmer
04537 / 188-2690
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!